en

Design-radiator02

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. EINFÜHRUNG
1.1. Senia G Ltd. (nachfolgend: Dienstleister) betreibt ihren Webshop auf der Website www.radiatos.com (im Folgenden: Website). Mit diesem Dokument informiert der Dienstanbieter den Benutzer über die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten. In dieser Datenschutzerklärung werden die Arten von Informationen, die der Diensteanbieter sammelt, die Praktiken, die er verwendet, und die rechtlichen Möglichkeiten, die Benutzer hinsichtlich der Sammlung solcher Informationen haben, dargelegt.
1.2. Der Diensteanbieter - als Datenverarbeiter - verpflichtet sich, an den rechtlichen Inhalt der vorliegenden Mitteilung gebunden zu sein. Der Service-Provider verpflichtet sich, dass seine gesamte Informationsverarbeitung und -verwaltung den geltenden Rechtsvorschriften entspricht.
1.3. Der Service Provider behandelt alle persönlichen Informationen mit Zustimmung der Nutzer und gemäß den geltenden Gesetzen.
1.4. Durch Nutzung, Zugriff oder Download der Website stimmt der Nutzer der Erhebung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu (wie nachfolgend beschrieben).
1.5. Die Datenverarbeitungsprinzipien und -praktiken des Service Providers entsprechen den europäischen Rechtsvorschriften, der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) (EU) 2016 / 679.
1.6. Der Dienstleister verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich so lange, bis sie das Ziel der Informationserfassung und -nutzung erreicht haben. Sie erfüllen dabei alle gesetzlichen Verpflichtungen.
1.7. Der Service Provider hat Sicherheitsrichtlinien, Regeln und technische Maßnahmen implementiert, um die von Ihnen kontrollierten personenbezogenen Daten zu schützen und zu schützen.
1.8. Die Datenschutzregeln und -bestimmungen in Bezug auf die Datenverarbeitungspraktiken des Service Providers werden kontinuierlich aktualisiert und können auf der Website abgerufen werden.
1.9. Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Informationen zu diesem Update werden auf der Website veröffentlicht.

2. NAME DES DATENPROZESSORS
Senia G Kft.
Postanschrift: 1137 Budapest, Pozsonyi út 53-55, Ungarn
Tel .: + 36 17922147
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Datenschutz-Referenznummer: NAIH-120587 / 2017

3. DATENVERARBEITUNG VON KÄUFEN
3.1. Das Ziel der Datenverarbeitung ist, die Bestellung, Lieferung und Fakturierung von Produkten, die auf der Website des Dienstleisters bestellt wurden, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Garantieverpflichtungen abzuschließen.
3.2. Die persönlichen Informationen, die wir sammeln und verarbeiten:
- dein Name
- Ihre Mailing / Rechnungsadresse
- Ihre Lieferadresse (falls abweichend von Mailing / Rechnungsadresse)
- deine Emailadresse
- Deine Telefonnummer (n)
3.3. Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung
3.3.1. Die Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt nach Zustimmung des Nutzers und den nationalen und europäischen Gesetzen.
3.3.2. Der Benutzer gibt seine Einwilligung - nach dem Lesen und Akzeptieren der vorliegenden Datenschutzerklärung - durch den Kauf eines Produkts auf der Website.
3.4. Dauer der Datenverarbeitung
3.4.1. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die der Nutzer durch seinen Kauf eingereicht hat, beginnt mit dem Kauf selbst und dauert bis zum Ende der Garantiezeit. Die Garantiezeit der Produkte zum Verkauf auf der Website ist 5-10 Jahre, die vom Hersteller festgelegt wird. Die Garantiezeit erscheint auf jedem Produkt.
3.4.2. Die Bestimmungen von 3.4.1 haben keinerlei Auswirkungen auf die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. In dem vom Dienstleister betriebenen Webshop werden die aufgrund der eingereichten Bestellungen ausgestellten Rechnungen für den gesetzlich festgelegten Zeitraum (6 Jahre) erfasst und gespeichert.
3.5. Offenlegung von Informationen zur Benutzer- und Datenverarbeitung
3.5.1. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an andere Parteien als Service Provider und deren Management weiter; und verwenden Sie Ihre Daten ausschließlich für die in
3.5.2. Onlinebezahlung
Die Online-Zahlung erfolgt über eine vom Benutzer ausgewählte Online-Schnittstelle. Der Service-Provider erklärt, dass er die Kreditkartendaten nicht sieht und nicht darauf zugreifen kann; Die Daten erscheinen nur innerhalb der vom Benutzer ausgewählten Online-Zahlungsschnittstelle.
3.5.2.1. Die Online-Zahlung erfolgt über eine vom Benutzer ausgewählte Online-Schnittstelle. Der Service-Provider erklärt, dass er die Kreditkartendaten nicht sieht und nicht darauf zugreifen kann; Die Daten erscheinen nur innerhalb der vom Benutzer ausgewählten Online-Zahlungsschnittstelle
3.5.2.2. Für die Online-Zahlung akzeptiert der Nutzer, dass seine durch den Kauf verarbeiteten Daten an den Betreiber der Online-Bezahlschnittstelle übergeben werden. Ziel der Übertragung ist es, Transaktionen anzuerkennen, den Nutzer durch Betrugsüberwachung zu schützen und die durch die Datenverarbeitung des Dienstleisters festgelegten Ziele zu erreichen.
3.5.2.3. Unsere Vertragspartner für Online-Zahlungen:
PayPal (Europa) S.à.rl et Cie, SCA
22-24 Boulevard Königlich L, 2449 Luxemburg
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
3.5.3. Persönliche Datenprozessoren
3.5.3.1. Um Aufträge und Konten zu vervollständigen, kann der Dienstleister Datenprozessoren (z. B. Lieferdienste) verwenden. Der Diensteanbieter haftet nicht für die Datenverarbeitungspraktiken solcher Parteien.
3.5.3.2. Datenprozessoren verwendet:
- Dachser SE - Thomas-Dachser Straße 2, 87439 Kempten, Deutschland
- Dachser Frankreich - 1, Avenue de l'Europe, BP 80007, 85130 La Verrie, Frankreich
- Deutsche Post DHL - Heinrich-Brüning-Straße 5, 53113 Bonn, Deutschland
- DHL International Express Frankreich - 53 Avenue Jean Jaurès, 93350 Le Bourget, Frankreich
- DHL Express Ungarn - 1185 Budapest, Terminal 1, DHL ép. 302, Ungarn
- Europa-Straße - Schild-Straße, Dartford, Kent, DA1 5UR, Vereinigtes Königreich
- Fercam Italia Srl - Über Ettore de Sonnaz, 11, 10121 Torino, Italien
- Allgemeine Logistiksysteme - Deutschland-Straße 1-7, 36286 Neuenstein, Deutschland
- GLS Hungary Kft. 2351 Alsónémedi, Európa u. 2., Ungarn
- Liegl & Dachser - 2085 Pilisvörösvár, Ipartelep u. 1., Ungarn
- Netteszt Kft - 1037 Budapest, Csillaghegyú út 19-21., Ungarn
- Parcelforce weltweit - 25 Caldecotte Lake Dr, Caldecotte, Milton Keynes MK7, Vereinigtes Königreich
- TNT Express Ungarn -1094 Budapest, Ecseri út 14-16., Ungarn
- TNT Global Express Srl - Corso Lombardei 63, San Mauro Torinese, 10099, Italien
- Waberers - Nagykőrösi út 351., 1239 Budapest, Ungarn
- UPS Europe SA - Ave Ariane 5, 1200 Brüssel, Belgien

4. DATENVERARBEITUNG IN BEZUG AUF INFORMATIONEN
4.1. Das Ziel der Datenverarbeitung ist es, Benutzern Informationen bereitzustellen, die sie vor dem Kauf angefordert haben. Der Dienstanbieter sendet keine unaufgeforderte Kommunikation (z. B. Werbespots, Werbebroschüren) an seine E-Mail-Adresse.
4.2. Rechtlicher Grund für die Datenverarbeitung: Der Nutzer erteilt seine Einwilligung durch die freiwillige Übermittlung von personenbezogenen Daten bei der Anforderung von Informationen oder Angeboten.
4.3. Die verarbeiteten Daten umfasst die folgenden personenbezogenen Daten:
- dein Name
- deine Emailadresse
4.4. Dauer der Datenerhebung und -verarbeitung: Der Dienstleister speichert und verarbeitet personenbezogene Daten, die bei der Anfrage von Informationen oder Angeboten für ein Jahr gesammelt wurden.
4.5. Offenlegung Ihrer Informationen und Datenverarbeitung: Der Serviceanbieter gibt Ihre persönlichen Daten nicht an andere Parteien als Service Provider und deren Management weiter; und verwenden Ihre Daten ausschließlich für die in 4.1 festgelegten Zwecke.

5. COOKIES
Der Serviceanbieter kann Cookies verwenden, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern und zu personalisieren. Cookies liefern Informationen über den von einem Besucher verwendeten Computer. Der Dienstleister kann gegebenenfalls Cookies verwenden, um Informationen über den Computer des Nutzers zu sammeln, um die Website zu verbessern. Wo verwendet, werden diese Cookies auf Ihren Computer heruntergeladen und auf der Festplatte des Computers gespeichert. Solche Informationen werden Sie nicht persönlich identifizieren. Es sind statistische Daten. Diese statistischen Daten identifizieren keinerlei persönliche Details. Wir verlangen nicht, dass Sie Cookies akzeptieren, und Sie können Cookies jederzeit deaktivieren. Folgen Sie den Anweisungen in Ihrem Webbrowser, um Cookies zu deaktivieren.

6. GOOGLE
6.1. Der Dienstanbieter verwendet Google Analytics, Google Remarketing und das AdWords-Conversion-Tracking, um die Anzahl der Besucher und das Besucherverhalten (wie lange auf der Website, ob Neu- oder wiederkehrende Besucher, auf welche Seiten sie klicken) sowie die Werbeeffizienz zu messen aus statistischen Analysen.
6.2. Durch die Nutzung der Website stimmt der Nutzer zu, dass die unter 6.1 aufgeführten Programme diese Arten von Cookies auf seinem Gerät platzieren können und akzeptieren, dass der Serviceanbieter das Verhalten seines Nutzers verfolgt und andere von den Programmen bereitgestellte Dienste nutzt.
6.3. Programme, die unter 6,1 aufgelistet sind, sammeln keine persönlichen Informationen und können keine Benutzer identifizieren.
6.4. Weitere Informationen zur Google-Datenverarbeitung: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=en-GB
6.5. Der Nutzer hat das Recht, die Datenerfassung und Speicherung von Cookies jederzeit über den Link zu deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

7. FACEBOOK
7.1. Der Dienstanbieter kann bestimmte Inhalte, Produkte, Werbeaktionen der Website oder die Website selbst auf facebook.com teilen.
7.2. Der Service Provider stellt die von den Nutzern über facebook.com angeforderten Informationen bereit, erfasst jedoch keine Nutzerdaten. Da die Datenverarbeitung auf facebook.com erfolgt, unterliegt die Dauer der Datenverarbeitung, -behebung und -löschung den Social-Media-Datenschutzbestimmungen. Datenschutzerklärung von Facebook kann unter abgerufen werden http://www.facebook.com/about/privacy und http://www.facebook.com/legal/terms?ref=pf

8. Der Diensteanbieter gibt Ihre persönlichen Daten nicht an andere Parteien weiter, mit Ausnahme von Fällen, in denen sie gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen. Der Service Provider lehnt die Verantwortung für die Folgen einer solchen Offenlegung ab.

9. DATENSICHERHEIT
Der Service Provider erklärt, dass er Sicherheitsrichtlinien, Regeln und technische Maßnahmen zum Schutz und zum Schutz der persönlich identifizierbaren Informationen unter seiner Kontrolle vor unberechtigtem Zugriff, unsachgemäßer Nutzung oder Offenlegung, unautorisierter Änderung, unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust implementiert hat. Alle Mitarbeiter, die Zugriff auf die personenbezogenen Daten des Benutzers haben und mit diesen in Verbindung stehen, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der Informationen zu wahren.

10. BENUTZERRECHTE
10.1. Recht, informiert zu werden
Der Nutzer hat das Recht, jederzeit über seine persönlichen Daten und die damit verbundenen Informationen informiert zu werden. Auf Anfrage des Nutzers ist der Diensteanbieter verpflichtet, Auskunft über die Daten des Nutzers, das Ziel der Datenverarbeitung, rechtliche Gründe, Dauer und über wen und zu welchem ​​Zweck die Daten zu geben. Der Nutzer ist verpflichtet, die angeforderten Informationen innerhalb von 30-Einreichungstagen schriftlich einzureichen.
10.2. Recht auf Nachbesserung, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung
10.2.1. Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf Berichtigung oder Löschung von fehlerhaft aufgezeichneten Daten. Der Service Provider löscht die Daten innerhalb von 15 Arbeitstagen nach der Übermittlung der Anfrage. Die Löschung gilt nicht für die gesetzlich geregelte Datenverarbeitung (z. B. GAAP), die vom Service Provider bis zum gesetzlich festgelegten Datum gespeichert wird.
10.2.2. Der Benutzer kann auch die Einschränkung seiner Daten anfordern. Der Dienstanbieter beschränkt personenbezogene Daten auf Anfrage des Nutzers oder wenn die Löschung die zulässigen Interessen des Nutzers gemäß den verfügbaren Informationen verletzt. Personenbezogene Daten, die in der oben genannten Weise eingeschränkt sind, können verarbeitet werden, bis das die Löschung einschränkende Datenverarbeitungsziel noch existiert.
10.2.3. Der Dienstanbieter benachrichtigt den Benutzer und diejenigen, denen diese Daten zur Bearbeitung zur Berichtigung, Löschung oder Beschränkung freigegeben wurden. Auf die Benachrichtigung kann verzichtet werden, wenn sie das rechtmäßige Interesse des Nutzers an dem Zweck der Datenverarbeitung nicht verletzt.
10.2.4. Für den Fall, dass der Dienstleister dem Antrag des Nutzers auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung nicht nachkommt, muss er die faktischen und rechtlichen Argumente für die Verweigerung der Berichtigung, Löschung oder Beschränkung innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Anfrage schriftlich freigeben.
10.3. Widerspruchsrecht
Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Nutzer ist verpflichtet, den Widerspruch zu bearbeiten, eine Entscheidung über seine Gültigkeit zu treffen und den Antragsteller so schnell wie möglich, jedoch nicht länger als 15 Tage nach der Einreichung zu informieren.
10.4. Recht auf Datenübertragbarkeit
Der Nutzer hat das Recht, vom Diensteanbieter eine Kopie seiner zuvor übermittelten personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Daten müssen innerhalb von 30-Tagen nach der Einreichung in einem allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format bereitgestellt werden.

10.5. Der Service Provider gibt Informationen über die Datenverarbeitung nur dann frei, wenn der Nutzer ausreichende Beweise in Bezug auf seine Identität liefert.

11. GESETZLICHE BEFUGNISSE
11.1. Der Nutzer kann unter der unten angegebenen Adresse eine Beschwerde einreichen, wenn er der Ansicht ist, dass seine persönlichen Daten missbraucht wurden oder der Service Provider seine Anfrage nicht erteilt hat.

Senia G Kft.
Postanschrift: 1137 Budapest, Pozsonyi út 53-55, Ungarn
Tel .: + 36 17922147
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nemzeti Adatvédelmi und Információszabadság Hatóság
Postanschrift: 1530 Budapest, Pf .: 5., Ungarn
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

11.2. Der Nutzer ist berechtigt, seine Rechte gerichtlich geltend zu machen, wenn der Diensteanbieter gegen die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Datenverarbeitung verstoßen hat oder seinem Antrag nicht stattgegeben hat.

Die Datenschutzerklärung tritt am ... in Kraft 23 Mai, 2018.

Einkaufswagen

Warenkorb ist noch leer